Schmückendes für Weihnachtssträuße

dbeads #Weihnachtstipp Nr. 5: #Glasvasen #Wohnaccessoires

Jahr für Jahr wird die Weihnachtstradition des Adventskranzes fortgeführt und jeden Adventssonntag eine weitere Kerze entzündet.

Dieser Brauch entstand 1839 in Hamburg. Der Theologe und und Leiter des damaligen Kinderheims „Rauhe Haus“ Johann Hinrich Wichern wollte seinen Schützlingen die Wartezeit bis zum Heiligabend verkürzen. Aus einem alten Wagenrad und 24 Kerzen wurde der erste Adventskranz gestaltet und eine Tradition geschaffen, die bis heute mit Freude gepflegt wird.

Der runde Adventskranz wird aber auch gern durch einen Strauß aus verschiedenen Nadelbaumzweigen ersetzt oder es wird ein asymmetrisches Arrangements entworfen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Das passende Gefäß für den Weihnachtsstrauß kann man im dbeads Atelier erstehen:

Glasvasen bei dbeads

Hochwertige Glasvasen in verschiedenen Designs, Farben und Formen. Jedes Stück ein Unikat und ein besonderes Wohnaccessoire.

Im Neuen Jahr finden dann die Frühjahrsblumen darin ihren Platz.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.